© miz

Gute Nachrichten: Kürzungen in der Migrationsberatung verhindert!

Thu, 18 Nov 2021 10:07:38 +0000 von Indira Khalikova

Die niedersächsische Landesregierung kippt nach breitem zivilgesellschaftlichem Protest die seit Monaten geplanten Kürzungen im Migrationsbereich. 
Das ist eine schöne Erfahrung zu sehen, was ein Team gemeinsam schaffen kann. Nicht nur das Migrationszentrum, sondern alle Akteure in Niedersachsen haben in den vergangenen Monaten auf verschiedenen Ebenen die Kampagne unterstützt und Druck gemacht, um Kürzungen zu verhindern. Und Göttingen war sehr laut!  
Vielen Dank an alle, die sich für das Migrationszentrum und für den Erhalt der Migrationsberatung in Niedersachsen eingesetzt haben. 
Unser nächstes Ziel wird die Forderung nach Ausfinanzierung und Verstetigung der Migrationsberatung sein. Wir kämpfen weiter!