© miz

Ich kann helfen – Teilhabe durch Ehrenamt

Quelle: MIZ

Ehrenamt ist Empowerment

Wir fördern freiwilliges Engagement von Menschen mit Flucht- oder Migrationserfahrung und unterstützen Ehrenamtsorganisationen bei interkultureller Öffnung.

Für die Freiwilligen

Möchten Sie 
  • in Ihrer Freizeit etwas Gutes für andere tun,
  • dabei neue Menschen kennenlernen,
  • regelmäßig Deutsch sprechen,
  • sich stark fühlen, weil Sie etwas für die Gesellschaft tun, in der Sie leben?
Wir 
  • helfen Ihnen, ein passendes Ehrenamt zu finden,
  • vermitteln Ihnen Kontakt zur einer Ehrenamtsorganisation,
  • begleiten Sie zum ersten Termin,
  • helfen Ihnen bei Fragen oder Problemen,
  • veranstalten für Sie kostenlose Schulungen,
  • laden Sie zu Treffen mit anderen Freiwilligen ein.

Für die Ehrenamtsorganisationen

Möchten Sie Menschen mit Fluchterfahrung in Ihrem ehrenamtlichen Team als neue Engagierte willkommen heißen?

Wir 
  • vermitteln Menschen mit Fluchterfahrung ins freiwillige Engagement,
  • beraten Sie rund um die Themen "Flucht" und "Integration" und stehen Ihnen bei allen Fragen zur Verfügung,
  • informieren Sie über die rechtlichen Rahmenbedingungen und die Situation der Geflüchteten,
  • vermitteln Ihnen bei Bedarf ehrenamtlich Dolmetschende,
  • laden Ihr Team zur kostenlosen Teilnahme an Workshops zu Themen wie "Interkulturelle Kompetenz", "Kommunizieren in leichter Sprache", „Umgang mit Konflikten“ u.a. ein.
Sie 
  • erweitern interkulturelle Kompetenzen Ihres Teams,
  • erhalten mit den neuen Engagierten weitere (Sprach-)Kompetenzen,
  • geben Menschen mit Flucht- oder Migrationserfahrung eine Möglichkeit, aktives Mitglied unserer Gesellschaft zu werden,
  • leisten einen wichtigen Beitrag für die Integration der Geflüchteten und Migrant*innen in Deutschland und für mehr Toleranz in unserer Gesellschaft.

"Ich kann helfen" an einem Paxisbeispiel

Zum Anzeigen von Videos bitte auf den Button klicken. Durch das Aktivieren von Videos werden Daten an Youtube bzw. Vimeo übermittelt.

Mehr spannende Infos auf dem vhs-Ehrenamtsportal

In Zusammenarbeit mit unseren Ehrenamtlichen Hanne Leewe und Azad Abdi haben wir auf dem vhs-Ehrenamtsportal in zwei Lektionen viele nützliche Informationen und Arbeitshilfen zum Thema "Teilhabe durch Ehrenamt" zusammengestellt:

  • Was ist eigentlich ein Ehrenamt?
  • Wem nützt das Ehrenamt?
  • Welches Ehrenamt passt zu wem?
  • Was ist sonst noch wichtig?
  • Welche formalen und rechtlichen Regelungen gibt es?
  • Weiterführendes Material
 
  • Wie ist das Projekt entstanden?
  • Die Geschichte des Engagements von Azad Abdi 
  • Wie werden die Zielgruppen erreicht?
  • Wie werden die Freiwilligen auf das Engagement vorbereitet?
  • Wie wird der Kontakt zu Freiwilligen gepflegt?
  • Stolpersteine und Lösungsansätze

Kontakt

Natascha Wellmann-Rizo
Tel. 0551/899930-25
E-Mail: n-wellmann@migrationszentrum-goettingen.de

Projektförderer

Quelle: Klosterkammer Hannover, Stadt Göttingen, Diakonie in Niedersachsen, Kirchenkreis Göttingen