© miz

Ich kann helfen – Teilhabe durch Ehrenamt

Quelle: MIZ

Ehrenamt ist Empowerment

Wir fördern freiwilliges Engagement von Menschen mit Flucht- oder Migrationserfahrung und unterstützen Ehrenamtsorganisationen bei interkultureller Öffnung.

Für die Freiwilligen

Möchten Sie 
  • in Ihrer Freizeit etwas Gutes für andere tun,
  • dabei neue Menschen kennenlernen,
  • regelmäßig Deutsch sprechen,
  • sich stark fühlen, weil Sie etwas für die Gesellschaft tun, in der Sie leben?
Wir 
  • helfen Ihnen, ein passendes Ehrenamt zu finden,
  • vermitteln Ihnen Kontakt zur einer Ehrenamtsorganisation,
  • begleiten Sie zum ersten Termin,
  • helfen Ihnen bei Fragen oder Problemen,
  • veranstalten für Sie kostenlose Schulungen,
  • laden Sie zu Treffen mit anderen Freiwilligen ein.

Für die Ehrenamtsorganisationen

Möchten Sie Menschen mit Fluchterfahrung in Ihrem ehrenamtlichen Team als neue Engagierte willkommen heißen?


Wir 
  • vermitteln Menschen mit Fluchterfahrung ins freiwillige Engagement,
  • beraten Sie rund um die Themen "Flucht" und "Integration" und stehen Ihnen bei allen Fragen zur Verfügung,
  • informieren Sie über die rechtlichen Rahmenbedingungen und die Situation der Geflüchteten,
  • vermitteln Ihnen bei Bedarf ehrenamtlich Dolmetschende,
  • laden Ihr Team zur kostenlosen Teilnahme an Workshops zu Themen wie "Interkulturelle Kompetenz", "Kommunizieren in leichter Sprache", „Umgang mit Konflikten“ u.a. ein.
Sie 
  • erweitern interkulturelle Kompetenzen Ihres Teams,
  • erhalten mit den neuen Engagierten weitere (Sprach-)Kompetenzen,
  • geben Menschen mit Flucht- oder Migrationserfahrung eine Möglichkeit, aktives Mitglied unserer Gesellschaft zu werden,
  • leisten einen wichtigen Beitrag für die Integration der Geflüchteten und Migrant*innen in Deutschland und für mehr Toleranz in unserer Gesellschaft.

"Ich kann helfen" an einem Paxisbeispiel

Warum sollten sich Geflüchtete engagieren?

Mehr spannende Infos auf dem vhs-Ehrenamtsportal

In Zusammenarbeit mit unseren Ehrenamtlichen Hanne Leewe und Azad Abdi haben wir auf dem vhs-Ehrenamtsportal in zwei Lektionen viele nützliche Informationen und Arbeitshilfen zum Thema "Teilhabe durch Ehrenamt" zusammengestellt:

  • Was ist eigentlich ein Ehrenamt?
  • Wem nützt das Ehrenamt?
  • Welches Ehrenamt passt zu wem?
  • Was ist sonst noch wichtig?
  • Welche formalen und rechtlichen Regelungen gibt es?
  • Weiterführendes Material
 
  • Wie ist das Projekt entstanden?
  • Die Geschichte des Engagements von Azad Abdi 
  • Wie werden die Zielgruppen erreicht?
  • Wie werden die Freiwilligen auf das Engagement vorbereitet?
  • Wie wird der Kontakt zu Freiwilligen gepflegt?
  • Stolpersteine und Lösungsansätze

Kontakt

Natascha Wellmann-Rizo
Tel. 0551/899930-25
E-Mail: n-wellmann@migrationszentrum-goettingen.de

Projektförderer

Quelle: Förderer